Bewusstsein & Dasein

Vertrauen

Vertrauen zu haben, es aufzubauen, es zu pflegen und zu verstehen, bedeutet etwas zu entscheiden auf die Kosten unseres eigenen Lebens.
Täglich vertrauen wir auf unser Herz und darauf, dass es uns am Leben erhält. Wir vertrauen auf etwas, ohne zu wissen, ob es sich um Versprechungen oder Leere handelt.
Ohne es gesehen zu haben, vertrauen wir auf den Glauben und die Liebe, die wir empfinden.
Vertrauen zu brechen, bedeutet nicht nur Schmerz, sondern auch Enttäuschung.
Jemanden den Glauben an etwas Gutes zu nehmen, bedeutet nicht, vertrauen zu können.
Zu leben bedeutet Vertrauen in sich selbst zu haben und in die Menschen in seiner Umgebung.
Es bedeutet, sein Leben zu öffnen, um andere daran teilhaben zu lassen.

Verlier nicht das Vertrauen in das Gute,

egal was kommt,

egal wohin es geht,

egal wie sehr du zweifelst,

du darfst niemals vergessen:

Dass, solange du vertrauen in dich selbst hast, du niemals allein sein wirst!

In Liebe,

deine Mara Flor 😉

©Copyright maraflorblog

Über den Autor

Ich bin Mara Flor (Künstlername), 19 Jahre alt und für alles Kreative zu begeistern! Kreativ - Das Stichwort aller Stichwörter, wenn es um meinen Blog und mich selber geht. Ich bin ein richtiger Freigeist und mit kreativer Ausübung kann man mich immer begeistern :-)
Wenn du also mehr darüber erfahren möchtest, kannst du gerne einfach meine "Über Mich" Seite anschauen oder schnupperst durch meinen Blog, denn dann erfährst du genau, was ich damit meine...

(4) Kommentare

  1. can i protect my blog content copyright without registering it to copyright departmen? please help?

  2. Mandy sagt:

    Du bist ein Engel des Vertrauens ❤

    1. ❤️❤️❤️

    2. ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert